Gruner’s gute Fahrräder

Gruner’s gute Fahrräder

Pennsylvaniastraße. Bemerkt + Gesehen düst in einer abgelegenen Gegend herum.
Es lohnt sich, denn bemerkt wird eine Ranch.

In der amerikanisch geprägten Nordstadt, zwischen grauen Betonhäusern, betreten wir eine Werkstatt, die umsäumt ist von einem grünen und freundlichen Gelände. Auf Anhieb wissen wir, dass hier gewerkelt, gebaut und ausprobiert wird. Fahrräder in jeglichen Farben sind an der Decke, an den Wänden und auf Gestellen angebracht. Mitten in dieser Menge von Gummi und Metall ist ein Ladentisch zu erkennen – dahinter ein lächelnder Mann im Overall.

Andreas Gruner erzählt uns, dass in Gruner’s gute Fahrräder von alltäglichen Reparaturen bis zum Fahrradbau alles gemacht wird. Klassische Fahrräder werden mit neuer Technik ausgestattet. Die Herausforderung im Zusammenbauen von alt und neu ist Gruners Leidenschaft: „Spannend ist es, klassisches Design mit moderner und hochwertiger Technik zu einer harmonischen Einheit zu verbinden.“

Jeder bekommt sein Fahrrad

Für Fahrrad-Liebhaber kommt diese Leidenschaft gelegen: Hat ein Kunde eine Vorstellung von einem Traum-Fahrrad, so bespricht Gruner die Idee mit dem Kunden. Anliegen und Wünsche von Alurad ohne Farbauftrag bis zu aufwendig verziertem Stahlrad können hier platziert werden. Mit der großen Auswahl an Schaltungen, Bremsen, Sättel und vieles mehr, baut der gelernte Zweiradmechaniker-Meister das gewünschte Fahrrad. Und keiner fährt das gleiche Rad: „Jedes Radl ist ein Unikat“, sagt Gruner.

Die weltbeste Technik

Erfindergeist, die größte Vielfalt an Werkzeugen und die Wahrnehmung des Kunden sind die Komponenten, die spaßiges Radeln versprechen. Um den Wirtschaftsstandort und die gute Technik zu unterstützen, kommen die meisten Komponenten aus Deutschland. Die Kunden können die Sättel, Bremsen und Schaltungen ausprobieren und Fahrräder im Gelände testen.

Andreas Gruner verrät uns, dass er schon als 14-jähriger Fahrräder gebaut hat und eine große Leidenschaft zum Radsport pflegt. Mit einem zusätzlichen Studium in Maschinenbau erlangte er das fehlende Wissen, sodass er bereits seit 27 Jahren professionell Fahrräder baut. Gruner ist ein Werker mit viel Energie. „Jeden Tag lerne ich dazu“.

Mein Eindruck

Eine Geschäftsidee hinter der viel Leidenschaft und Herzblut steckt.



Gruner’s gute Fahrräder – Atelier und Werkstatt

Pennsylvaniastr. 2 | Dienstag – Freitag 12:00 – 18:00, Samstag 09:00 – 14:00
Tel. 0721 9713175

www.fahrrad-gruner.de



Text: Julienne Stucki
Fotos: Arno Kohlem

Teile diesen Artikel